„Der schwarze Junge“ ist der biografische Abriss eines Jungen, der im pubertären Alter auf der Suche nach Liebe und Anerkennung eine „dunkle“ Seite in sich entdeckt. Mit zahlreichen Episoden bringt uns der Autor ein Verhalten nahe, das der Jugend entspricht, das aufrührerisch, gesellschaftlich abnorm aber auch mutig erscheint. Von den eigenen Gefühlen hin und her gerissen, nicht zu wissen, wo man hingehört, das eigene Zuhause als Gefängnis und die Schule als eine Art „Neurolage Anstalt zur Vorbereitung auf das Leben“ zu empfinden, lässt in ihm den schwarzen Jungen zum Vorschein kommen, der sprunghaft und immer bereit ist, sich und seinen Schulkameraden zu beweisen, dass in ihm ein ganzer Kerl steckt. Doch ausgerechnet sein ärgster Feind, ein „König“ in seiner Schule, bezeugt ihm am Ende seine Hochachtung und dass mehr in ihm steckt, als er selbst glaubt. Lesen Sie diesen spannenden biografischen Abriss selbst, er wird Sie überzeugen.

 

  • Taschenbuch: 172 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (11. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3741265209
  • ISBN-13: 978-3741265204