Berlin, 2016 – eine spannende Reise in die Bewusstwerdung von Träumen, Illusionen, in die Seele beginnt, von alldem, was nicht lebt. Damit steht Ihnen, liebe Leser, ein Fenster für Gefühl, Hoffnung und Liebe offen. Doch nicht nur dafür, sondern auch für die sogenannten „Problemzonen“ des Lebens: Schuld, Ego, Angst und falsche Denk-, Glaubens- und Verhaltensweisen. Der Blick hinter die „Kulissen“ ist es, mit dem Ihnen der Autor Matthias Hartje in diesem Buch Dinge beschreibt, von denen Sie nicht wussten, dass es sie in Ihrem Inneren gibt. „Ein Versuch sich dem zu beugen, das nicht mit dem zu tun hat, was du als eine Illusion ansiehst.“, schreibt der Autor. „Alles, was du siehst, gehört dir nicht. Dein Bewusstsein macht das Betrachten dieser eigentlich nicht vorhandenen Illusion erst möglich, und es will dich mit der Vorspiegelung dieser Unwirklichkeit prägen. Das könnte man als „Drama“ bezeichnen.“

 

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (14. Juli 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 374122684X
  • ISBN-13: 978-3741226847